Palma de Mallorca

Immobilie kaufen Spanien

Palma (Palma, Palma), oft Palma de Mallorca genannt, ist die Hauptstadt und der Hafen der spanischen Autonomen Gemeinschaft der Balearen. Es liegt in der Palm Bay der Insel Mallorca mit einer Breite von 20 km und einer Länge von 25 km. Ein großes Touristenzentrum. Bevölkerung 407 648 (2012), mit den Vororten - 474 035.

Palma de Mallorca (Palma de Mallorca) ist die Hauptstadt des Archipels der Balearen und einer der größten Häfen des Mittelmeers, der überdies als einer der ältesten gilt - bereits bei den Phöniziern war dieser Ort eine wichtige Umschlagbasis zwischen den Häfen der Iberischen Halbinsel und der Levante. Da die Hauptstadt jedoch sehr jung ist, erwarb sie diesen Status erst 1983, als die Balearen einer separaten Verwaltungseinheit Spaniens zugewiesen wurden.

Palma ist eine der angesagtesten Städte in der Region. Das gesamte Stadtzentrum ist ein riesiges Ensemble von luxuriösen Wohngebieten, Einkaufsstraßen, engen Gassen und restaurierten alten Gebäuden, die fast alle in den letzten 20 bis 30 Jahren mit einer klaren Vision für den Tourismus gebaut wurden. Von den alten Stadtmauern und Boulevards gibt es sehr wenig, nur vom Hafen sind leicht Fragmente von mittelalterlichen Mauern zu sehen.

Das Wahrzeichen der Stadt ist die Kathedrale (XIV-XIX Jahrhundert), die die Küste dominiert und den ältesten Teil der Stadt krönt. Besonderes Augenmerk sollte auf das Kirchenschiff der Kathedrale mit einer Höhe von 44 Metern und einer Länge von 121 Metern gelegt werden, was es zu einem der höchsten gotischen Bauwerke in Europa, sowie seinem fantastischen Beleuchtungssystem (1904-1914), entwickelt hat von Gaudi. In der Tempelanlage befinden sich auch das Museum der Kathedrale, ein kleines Kunstmuseum (das Werk der örtlichen Malerschule XIV-XV Jahrhundert) und der Palast der maurischen Herrscher der Insel - Palau de L'Almudain (X- XII Jahrhunderte.).

Der attraktivste Teil der Stadt ist hinter der Kathedrale. Es ist sehr ähnlich der typischen arabischen "Medina" Altstadt, die ein Labyrinth von Straßen und Gassen ist, wo Sie elegante arabische Bäder finden können, und befindet sich in der Villa des XV Jahrhunderts, dem Museum von Mallorca und der Basilika von St. Francis (13. Jahrhundert, die ehemalige arabische Seifenfabrik) und die Statue von Juniper Serra (ein lokaler Priester, der 1768 in die Neue Welt geschickt wurde und der Legende nach San Diego, Los Angeles und San Francisco gründete) und die erste christliche Kirche auf der Insel - Santa Eulalia (XII-XIV Jahrhundert). und das alte Rathaus im Stil der Spätrenaissance.

Jenseits der Altstadt, der Burg von Bellver (das 14. Jahrhundert, ein seltenes Beispiel einer runden Festung, in der heute das Schlossmuseum steht, 3 km westlich des Stadtzentrums), der alten Börse und dem Erzbischofspalast sowie das Hoan Miró Museum (zahlreiche Werke dieses berühmten katalanischen Surrealisten). Sehenswert ist auch das Museumsviertel "Spanish Village" (Pueblo Español)).

Der Hauptanziehungspunkt rund um die Hauptstadt der Insel sind zweifellos die Strände. Entlang der Küste der Bucht von Badia de Palma befinden sich die erstklassigen Strände von Palma Nova, Can Pastilla, Sarenal und andere (die Gesamtlänge einer geeigneten Küste zum Ausruhen auf dieser kleinen Insel beträgt 554 km!). Hier kocht immer das Leben, viele luxuriöse Hotels und Pensionen werden gebaut, und die Türen von Restaurants und Cafés schließen praktisch nicht.


Fidalsa International Group hilft Ihnen beim Kauf, Vermietung, Mieten einer Immobilie in Spanien.

Immobilien in Spanien, Verkauf und Vermietung

Büro in Alicante
Büro in Torrevieja