Überwintern an der Costa Blanca - dem Deutschen Winter entfliehen

Wolltet ihr schon immer mal dem deutschen Winter entfliehen? Überwintern in Costa Blanca? In einer Villa oder einem Appartement, in der südlichsten Ort Spaniens gelegen, wo es sogar in den Monaten Dezember und Januar bis zu mehr als 20 Grad werden kann?

Wichtige Faktoren bei der Wahl des Ferienhauses

Die Höhenlage des Ortes, also wie viele Meter das Haus über dem Meeresspiegel liegt, die Sonneneinstrahlung – Südlage oder Nordlage – die Nähe zum Wasser und die Lage in den Bergen haben großen Einfluss auf die winterliche Wohlfühltemperatur.

Wichtige Faktoren bei der Wahl des Ferienhauses

Wurde das Haus etwa an den Nordhang eines Berges gebaut, dann wird auch die Sonne nicht ausreichen, um das Haus innen richtig aufzuwärmen. Wer will schon auf einer Frühstücksterrasse im Schatten sitzen, und was nutzt der schönste Swimmingpool, wenn die Sonne das Wasser nicht mehr aufwärmen kann? Nicht jedes Ferienhaus verfügt über den Luxus eines beheizbaren Pools.

Allerdings ist Spanien und vor allem der Süden der Costa Blanca das ganze Jahr über im Winter sonnig genug, um Sport zu treiben und sich aufzuwärmen. Viele Aktivurlauber kommen, um Rad zu fahren, zu Fischen oder auch um Golf zu spielen.

Tipps für Langzeitmieter im Winter in der Costa Blanca - Heizkosten absprechen

Es lohnt sich für die, die überwintern wollen, mit den Besitzern einen Preis auszuhandeln. Langzeitmieter sind schließlich für Hausbesitzer eine bequeme und sichere Geldeinnahme, die auch außerhalb der Touristensaison für stabiles Einkommen sorgen.

Die Mietpreise sind erheblich niedriger als in der Hochsaison sein. Es ist empfehlenswert, die Kosten für Heizung und Strom vorher genau abzusprechen und vertraglich festzulegen, damit es nachher keine Streitereien gibt. Viele Vermieter verlangen nur die Kaltmiete und rechnen dann die Betriebskosten extra ab.

Geheizt wird oft mit den sogenannten Gasflaschen - mit Propan oder Butan gefüllten Gasflaschen. Lieferant Repsol verlangt dafür 17, 50 Euro (Stand Januar 2018).

Am wärmsten ist es in:

Alicante
Marbella
Mazarron
Torrevieja
Almería

Fidalsa International Group kann für Sie das perfekte Ferienhaus mit den besten Bedingungen finden.

Finden Sie Ihr Ferienhaus jetzt!

Immobilien in Spanien, Verkauf und Vermietung

Büro in Alicante
Büro in Torrevieja